Sven Sorring Vita von Sven Sorring
Schauspiel | Musical | Regie | Autor | Komponist | Aktuelles | Kritiken | Fotos | Videos | Vita & Portraits Kontakt | Impressum
Freunde Twitter | Gästebuch
Hier finden Sie eine Reihe Portraits von mir. Diese sind in druckbarer Größe im Download-Link weiter unten enthalten.


A Clockwork Orange


Zu dieser Galerie wechseln ...

A Clockwork Orange

  Autor: Anthony Burges
Meine Rolle: Alex
Regie: Nada Kokotovic
Theater: Staatstheater Saarbrücken 1999/2000

Nachdem \"A Clockwork Orange\" zu einem meiner Lieblingsfilmen gehoert, war es fuer mich eine grosse Ehre und eine gewlatige Herausforderung den Alex zu spielen.
Unter der Regie von Nada Kokotovic ist uns ein riesen Erfolg gelungen.
Ich habe, wenn ich daran zurueckdenke, noch immer Gaensehaut!
Sven

Autogramme und Wallpapers


Zu dieser Galerie wechseln ...

Autogramme und Wallpapers

  Auf vielfachen Wunsch hin, stelle ich an dieser Stelle demnächst Autogrammkarten und Bildschirmhintergründe (Wallpapers) zum Download bereit.

««« ««  [...] | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17  »» »»»

[Admin] :: Powered by MyGallery 1.7.2


Vita - Sven Sorring

> Download der aktuellen Vita & Fotos > Email: svensorring@gmx.de

> Homepage:  www.sorring.de

> Musik-Homepage: www.rubberdog-music.com


PERSÖNLICHE DATEN

Koerpergröße:
174 cm

Augenfarbe:
braun

Haarfarbe:
mittelblond

Sprachen:
Deutsch, Englisch, Dänisch

Gesangsausbildung:
Althea E. Bridges

Stimmlage:
Tenor

Wohnort:
Berlin / Linz / Sidney

Besondere Fähigkeiten:
Schauspiel, Singen, Rappen, Tanzen, Regie, Komponieren, Texter


THEATER

5 Jahre Ensemblemitglied am Wiener Burgtheater.
6 Jahre Ensemblemitglied am Saarländischen Staatstheater.
14 Jahre Freiberuflich: Regie, Schauspiel, Musical, Tanz, Komposition


Gastverträge an weiteren Bühnen:

Tourneedirektion Landgraf, Linzer Landestheater, Bad Hersfeld, Stadtheater Trier, Schloßtheater Celle, Barcelona, Schloß Hellbronn (bei Salzburg), Magdeburg, Dresden, Merzig, Leipzig, Schönebeck, Schloß Wildberg (bei Linz)


Hauptrollen u.a. in folgenden Stücken:

The Blues Brothers (H. Gebhartl): "Jake Blues"

Biedermann Und Die Brandstifter (H. Gebhartl): "Biedermann"

Fra Diavolo (Harald Gebhartl): "Fra Diavolo"

Wie es Euch gefällt (Shakespeare) "Rosalinde"

Quo Vadis nach Sienkiewicz; Manfred Knaak, Konstantin Wecker) "Nero"

Amadeus (P.Shaffer) "W. A. Mozart"

Edgar, zu Gast bei Allan Poe (E. A. Poe) "Edgar"

Peer Gynt (Henrik Ibsen) "Peer Gynt"

Schattenlinie (Tankret Torst) "Jens"

Black Rider (T. Waits & W. Borrows) "Willhelm"

Der Talismann (J. N. Nestroy) "Titus Feuerfuchs"

Eine Woche voller Samstage (Paul Maar) "Das Sams"

Troilos und Cressida (Shakespeare) "Troilos"

Paradise of Pain (Nimsgern) "Klobürste"

A Clockwork Orange 2000 (Anthony Burges) "Alex"

Fette Männer im Rock (Nicki Silver) "Bishop"

Graceland Ghetto (Hakon Hirzenberger) "Elvis"

Die drei Musketiere (Dumas) "D‘ Artagnan"

Wie es Euch gefällt (Shakespeare) "Rosalind"

In 80 Tagen um die Welt (Phil Willmott, nach Jule Vernes) "Passepartout"



 
< | Vita | Gästebuch | Freunde Site Design